Samstag, 19. März 2016

Super Treasure Hunt meets Studebaker Avanti... : Studebaker Avanti, Hot Wheels, Super Treasure Hunt, Modelljahrgang 2010

Hersteller : Hot Wheels
Modell     : Studebaker Avanti, 1963
Update     : ja, neue Modellfarbe 2010, Super Treasure Hunt
Farbe       : Weiß / Chromgoldmetallic
Maßstab   : nicht bekannt  
zu öffnen  : nichts  
Maße        : ca. 7,6 cm x 2,7 cm x 2,1 cm (l/b/h)
Preis         : ca. 1,80 € ( Kaufpreis neu in 2010)

Nun sind ja schon Treasure Hunt Fahrzeuge selten, aber Super Treasure Hunt Fahrzeuge sind extrem selten. 2010 hatte ich das Glück, diesen Studebaker tatsächlich aus dem Regal zu ziehen. Es gibt praktisch Sammler, die ausschließlich nur solche Fahrzeuge sammeln und dafür einen extrem hohen Preis bezahlen. Es wiederstrebt mir ein wenig, für ein Produkt, welches dann im Laden 1,80 Euro kostet, auf einmal das 15- bis 20fache dafür zu bezahlen, so dass ich die meisten Super Treasure Hunt Modelle links liegen lasse. Entweder man hat das Glück Erstkäufer zu sein, oder ggf. mal das Glück, so etwas günstig nach zu erwerben. Hot Wheels verfeinerte das 2010er Treasure Hunt Modell noch mit einer Sonderfarbe und gummierten Reifen zu einem Super Treasure Hunt. Die Stückzahlen, die nach Deutschland gegangen sind, dürften sich im Rahmen von ein, zwei Händen voller Modelle bewegen...

Raymond Loewy war übrigens für das Design des Studebakers Avanti verantwortlich und zeichnete hiermit in den 60er Jahren ein äußerst modernes Fahrzeug in der Oberklasse bei Studebaker. Die angeschlagene Firma konnte das Fahrzeug zwar nicht retten, aber der Avanti überlebte viele Jahre später durch Miniproduktionen anderer Hersteller. Avanti heisst übrigens Fortschritt, der in jenen Tagen nicht nur beim Design sondern auch bei der Technik des Avantis gegenüber den Standardmodellen enorm ausfiel. Bei Studebaker wurde er nur zwei Jahre gebaut, dann schloss die Firma Ihre Pforten. Es bleibt ein ungewöhnliches Fahrzeug für nicht alltägliche Fahrer und nicht alltägliche Eigentümer...



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen