Freitag, 22. April 2016

Dem Leopard auf der Spur....: Nissan Leopard, Tomy / Tomica, Modelljahrgang 2016

Hersteller : Tomy, Tomica
Modell      : Nissan Leopard, zweite Generation (F31), 1986 - 1992
Update      : Nein, neues Modell mit einer parallel gebauten Farbvariante
Farbe        : Burgundrot
Maßstab   : 1/64
zu öffnen  : nichts  
Maße : ca. 7,3 cm x 2,8 cm x 2,1 cm (l/b/h)
Preis : ca. 22,00 € (mein Kaufpreis Neu in 2016)

Nun wird es doch einmal wieder Zeit für ein interessantes Modell aus Japan. Tomy hatte jetzt vor Kurzem diesen Nissan Leopard im Programm der Neuheiten. Coupés aus Japan haben nun einmal einen gewissen Charme, so dass ich durchaus gestehe, diese Modelle hochinteressant zu finden. Warum? Die japanische Autoindustrie wird im Maßstab 1/64 bei den gängigen Herstellern stark vernachlässigt. Zu Unrecht, wie ich finde, denn viele Exoten sind hochinteressante Fahrzeuge. Sei es die Historie, die technischen Daten oder durchaus auch einmal das Design oder die Verschrobenheiten des japanischen Autobaus. Setzt man sich einmal mit der Geschichte dieser Modellreihe auseinander, findet man sogar eine Verwandschaft zum Toyota Soarer. Im Februar 1986 erschien der Nissan Leopard der zweiten Generation (Baureihe F31) ausschließlich als Coupé. In die USA gelangte dieses Modell unter der Bezeichnung Infiniti. Angefeuert wurde das Modell von einem Dreiliter-Sechszylinder mit rund 255PS. Ein ganz schönes Leistungspaket für die 80er Jahre...
 
Tomy und die Limited Variationen rufen immer mehr Sammler auf, sich für diese Modelle zu interessieren. Limitierte Modelle von höchster Qualität faszinieren im Maßstab 1/64 und dominieren diesen Maßstab auch als Benchmark. Konkurrenten wie Kyosho und Konami versuchen aufzuschließen, doch die Qualitätsstufe des Modells sucht seinesgleichen. Das verlangte Preisniveau und die teilweise darüber hinaus reichenden Summen werden auch bezahlt. Ein durchschnittliches Preisniveau von 20 bis 30 Euro pro Modell sind keine Seltenheit mehr. Dafür erfreut man sich an diesem herrlichen Exoten, dem Nissan Leopard...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen