Sonntag, 8. Januar 2017

Die dritte "Limited Edition" von Majorette ist da... : Mercedes Benz AMG GT, REF 232E, Majorette, Modelljahrgang 2017

Hersteller : Majorette
Modell : Mercedes Benz AMG GT
Update : Ja, neues limitiertes in Modell 2017
Produktionsort : Thailand
Farbe : Chromrot
Maßstab : ca. 1/64
zu öffnen : Türen seitlich
Maße : ca. 7,6 x 3,2 x 2,2 cm (l/b/h)
Preis : ca. 3,00 € (Kaufpreis neu in 2017)

Die dritte "Limited Edition" überraschte mich positiv am Wochenende, als ich diese im Handel entdeckt hatte. Diese überaus erfolgreichen Modelle haben Majorette nun veranlasst, ein drittes Mal sechs Fahrzeuge in Limitierung mit gesonderten Lacken auf den Markt zu bringen. Sowohl in zwei 3er-Sets als auch in einzelnen Verpackungen wie die hier gezeigte Version mit Faltblatt, gibt es diese Modelle nun im Handel zu kaufen. 

Gestartet wird mit dem Mercedes Benz AMG GT, welcher schon für Furore bei den Sammlern sorgte. Das ausgesprochen schöne Coupé erscheint nun bereits zum vierten Mal im Handel und stellt einen der wenigen aktuellen Mercedesmodelle dar. Die Chromfarben sind bei Majorette allerdings nicht neu. Wer sich noch erinnern kann der weiß, dass es Ende der 80er und in den frühen 90er Jahren diverse Modelle in diesen Farbtönen lackiert wurden. Allerdings kam das als reguläre Farbe wohl seinerzeit nicht sonderlich gut an. Ich bin sicher, die limitierten Modelle werden gut ankommen. Neben dem Chromlack zeigt sich der Mercedes mit den üblichen Aufdrucken an Front und Heck. Zudem reicht man dem Modell noch geschwärzte Felgen, um es sportlicher erscheinen zu lassen.

Der Super-Mercedes ist heute schon ein Klassiker und wurde als Geheimwaffe gegen den Porsche 911er ins Rennen geschickt. Die technischen Daten klingen verlockend. V8 Motor, vier Liter Hubraum, 510 PS. Mit Hinterradantrieb ist eine Höchstgeschwindigkeit von 310 Km/h erreichbar und lässt das Modell in die Kategorie der Supersportwagen aufsteigen. Den muss man haben...








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen