Montag, 5. Oktober 2015

Das Wolfsburger Zugpferd hat ein neues Zuhause : VW Golf GTi VII, Majorette, REF 264C, Limited Edition, Modelljahrgang 2015

Hersteller : Majorette
Modell     : VW Golf GTi VII, ab 2012 bei VW gebaut
Update    : nein, neues Modell 2015
Farbe      : Neonorange / Schwarz
Maßstab  : ca. 1:64
Maße      : ca. 7,6 x 3,1 x 2,6 cm (l/b/h)
Preis        : 3,00 € (Kaufpreis neu in 2015)

Ausstattung / Extras : Kühlergrill aus Zinkguss, Flächenscheinwerfer in durchsichtigem Plastik, schön detailierte Zinkgussfront, Scheibenwischer, Aussenspiegel, aktuelle Sondermodellfelge mit Goldrand von Majorette, schönes Interieur in Schwarz, schöne Detailierung der Karosse, VW Emblem in Silber auf dem Kühlergrill zu erkennen, "Rennflaggen-Bedruckung" an den Türen und der Seite an sich zu sehen, rote Heckleuchten, VW Emblem sowie Modellschriftzug sind auf der Heckklappe aufgedruckt, Heckklappe lässt sich öffnen.

Fazit: Tja, Wolfsburgs weltweiter Bestseller hat ein neues Zuhause. Weder Siku noch Matchbox produzieren ihn zuerst, denn dieses Mal kommt der VW Golf VII von Majorette. Und da knüpft man in der Tat an alte Erfolgsgeschichten an, denn Majorette hat bis auf die Gölfe V und VI alle anderen auch einmal in der Vergangenheit produziert. Während das normale Golfmodell noch auf sich warten lässt, schiesst man mit der neuen Auflage der Limited Edition Modelle den Golf zuerst in den Markt und verdient hier in Deutschland etwas mehr als einem Euro mehr damit als beim normalen Modell. 

230 PS hat der Golf GTi heute und das ist schon eine echte Hausnummer. Ist das noch ein Kompaktwagen oder doch schon ein kleiner Sportwagen? Man weiß es nicht. Sportlich kommt das Modell schon in einer auffallenden Farbkombination daher. Und vom Marktfüher Hot Wheels klaut man die Idee mit dem farbigen Chromrand um die Felgen. Die Felge an sich stammt von den aktuellen Modellen und wurde erstmalig bei den Marvel Comic Fahrzeugen gesichtet. Während der neue Golf hier durchaus sehr überzeugend ist,  so ist doch auch ein kleiner nerviger Makel an dem Fahrzeug zu erkennen. Die Bodengruppe knistert stark. Siku hatte das Problem auch schon einmal in der Vergangenheit und das kostete den Verlust von diversen Sammlern. Somit sollte das schnellstmöglich geändert werden.






Kommentare:

  1. Es gibt einen Golf 5 von Majorette hab ihn ja...
    Leider fehlt der 6er...
    Aber schöne Modelle hast
    Grüße robert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und schönen Dank. Den 6er Golf gibt´s aber von Siku. Dieses Modell sowie alle anderen VW Golf Modelle gibt es hier im Blog noch zu sehen.

      Löschen