Donnerstag, 5. Juni 2014

Allradkünstler im Gelände : Subaru Forester, Tomy, Modelljahrgang 2013, aktuelles Modell

Hersteller : Tomy
Modell     : Subaru Forester (Typ SJ), ab 2012 gebaut, aktuelles Modell
Update    : nein, neues Modell 2013
Farbe      : Silbermetallic
Preis        : ca. 6,00 € (mein Kaufpreis in 2014)

Ausstattung / Extras : Flächenscheinwerfer in Silber, Kühlergrill in Schwarz mit mittig aufgesetztem Subaru Emblem, detailierte Zinkgussfront, schwarze Rammschutzblende mit Kennzeichenhalter, Scheibenwischer, Rückspiegel, Shadowline mit geschwärzter B-Säule, dunkles Colorglas, Standardlochfelge von Tomy, Heckklappe zum öffnen, detailierter Innenraum, Heckleuchten in Rot Markenemblem und Modellbezeichnung auf dem Heck in Silber, schön gestaltete Karosse, Rechtslenker.

Fazit : Subaru ist ja ein Hersteller mit sehr langer Kenntnis in der Allradentwicklung und Bau von Fahrzeugen mit Allradantrieben. Den ersten Forester gab es schon 1997 und die unten gezeigte Version ist bereits die vierte Generation des Forester. Das Design ist schlicht, aber gefällig. Tomy hat diverse Subarus in den letzten Jahrzehnten als Modell hergestellt, so dass das aktuelle Modell schon eher die Pflicht als die Kür ist. Neben dem Silbermetallic kann man den Forester auch in Schwarz ordern. Das Modell ist ein aktuelles Modell von Tomy und bereits seit über einem Jahr im Handel erhältlich. Selbst Importeure können diesen Subaru für ca. 8 Euro oder knapp darunter besorgen. Das Modell, alleine schon aufgrund von der Seltenheit in Europa, ist die Anschaffung wert und die Bilder sprechen für sich!  




Kommentare:

  1. Bitte mehr von Tomicas! Besonders von den Japanese Domestic Market-Modellen. Ein Blick über Tellerrand macht Spaß-es gibt auch eine Welt außerhalb von VW Golf und Co.

    AntwortenLöschen
  2. Edit sagt : Ist in Arbeit! In den kommenden Wochen werden diverse Japan- und Asienmodelle in verschiedenen Kategorien gezeigt.

    AntwortenLöschen