Donnerstag, 30. Oktober 2014

Des englischen Landlord´s Lieblingsgefährt : Range Rover Sport, Matchbox, Modelljahrgang 2005

Hersteller : Matchbox
Modell : Range Rover Sport, 2005
Update : ja, neues Modell mit zweiter Farbgebung (gemäß meiner Erfassungsdatenbank)
Farbe : Grünmetallic
Maßstab : ca. 1:64
Maße : ca. 7,4 cm x 2,9 cm x 2,9 cm (l/b/h)
Preis : ca. 1,50 € (Kaufpreis 2014)
 
Ausstattung / Extras : bedruckte Frontscheinwerfer in Fotooptik, silberne Kühlergrilllamellen, "Range Rover" Schriftzug auf der Motorhaube, schöne Detailierung an der Front und der restlichen Karosse, schwarzes Interieur, sehr schöne 6-Loch-Felge in Chromoptik, Scheibenwischer und Rückspiegel, Außenspiegel, Schiebedach (Klarglasoptik), geriffelte Dachoptik, Anhängerkupplung,  Heckscheibenwischer, vier Auspuffrohre, in mehreren Farben bedruckte Heckleuchten, Modellbezeichnung in Silber am Heck aufgedruckt, silberne Kofferraumleiste mit Firmenname.
 
Fazit : Der Range Rover gehört zu einer interessanten Spezies von Fahrzeugen. Er ist wie er ist und möchte auch nichts anderes sein. Er ist edel, aber irgendwie im Understatement zurückhaltend. Egal ob englisches Cottage, Windsor Castle oder doch nur ein Supermarktparkplatz, er macht überall eine gute Figur. Dieses Fahrzeug samt der gesamten Marke hat eine Daseinsberechtigung, ohne anderen Konkurrenz zu machen. Audi, BMW und Mercedes nimmt man zur Kenntnis, aber seitens Range Rover lässt man sie gegeneinander kämpfen und hält sich in der eigenen Liga aus allem raus. Die Qualität war beim Range Rover schon immer da, zu Zeiten des Münchner Eigentümers ist sie aber nochmal gestiegen. Das Design ist sehr gefällig und eckt nirgendwo an. Range Rover haben eine lange Tradition und fahren seit mehr als 40 Jahren in der eigenen Liga. Und das werden sie bestimmt in Zukunft auch noch so machen.
 
Zum Modell : kurz gesagt, es ist einfach großartig geworden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach. Ich weiß nicht, wie viele Farb- und Felgenvarianten es gab, denn mit jeder neuen Variante blieben die Verkaufszahlen konstant hoch, da dieser Range Rover einfach höchst beliebt war. Ein Range Rover Sport blieb nie lange im Handel hängen. Understatement im Kinderzimmer scheint sehr gefragt zu sein, zumal der Range Rover auch als Geländewagen ja überall her fahren kann. Ein Alleskönner halt. Im Handel kostete er einst um die 1,50 Euro. Kauft man ihn heute nach, so stellt man fest, dass man rund das Dreifache ausgeben muss. Der Range Rover hat halt seinen Preis und erstaunlicher Weise ist das Angebot nicht gerade groß. Halten ihm die Besitzer etwa "ewige Treue"? Dieses und alle anderen Range Rover Modelle von Matchbox sind klare "Must Have" Objekte an denen man viel Freude haben kann. Und die Modelle mit der großen Doppelspeichenfelge, die fast zum Schluss montiert wurde, sind garantiert die beliebtesten Modelle...
 
 



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen