Mittwoch, 10. Dezember 2014

Ein abgeleiteter Pritschenwagen eines Serienmodells : hier der Chevrolet El Camino SS, 1964 bis 1967 gebaut, Matchbox, Modelljahrgang 2005, Sondermodell "Superfast"

Hersteller : Matchbox
Modell : Chevrolet El Camino SS, zweite Generation 1964-1967
Update : ja, neues Modell 2005, hier Sondermodell "Superfast"
Farbe :  Blaumetallic
Maßstab : ca. 1:69
Maße : ca. 7,7 cm x 3,0 cm x 2,2 cm (l/b/h)
Preis : ca.  4,00 € (Kaufpreis neu in 2005)

Ausstattung / Extras : sehr schön detailierte Plastikfront in Chromoptik, Doppelrundscheinwerfer in Silber lackiert, bedrucktes Modell mit weißen Streifen, Kennzeichenblende an der Front in Schwarz mit Chevrolet Zeichen bedruckt, Kennzeichenblende am Heck in Schwarz mit "HARRR" bedruckt, schöne Detailierung an der Karosse, schwarzes Interieur, sehr aufwendige Retrofelge von Matchbox (mit Optik der ehemaligen Superfastfelge aus den frühen 70er Jahren), Türgriffe in Silber, Chromleisten am Heck in Silber, kleine seitliche Blinker und Rückfahrleuchten am Heck in Silber bedruckt, Schriftzug "El Camino SS" an den vorderen Kotflügeln in Silber zu finden, Transportfläche in Riffeloptik dargestellt, Heckleuchten in Rot bedruckt, dicke Chromstoßstangen an Front und Heck.

Fazit : Die Neuauflage der Superfastreihe war prinzipiell eine sehr gute Idee von Matchbox. Vorhandene und ausgewählte Modelle wurden schöner aufgearbeitet und teilweise bis zum Dreifachen des ursprünglichen Verkaufswertes an den Mann gebracht. Dazu gab es den Hinweis auf der Packung der Limitierung und zu jedem Superfastmodell gab es eine Neuauflage der Verpackung "Matchbox" (ehemaliger Begriff aufgrund der Optik als Streichholzschachtel). Gerade das El Caminomodell ist sehr gefragt, weil es eine große Fangeimeinde in Realität hat. Amerikaner stehen auf solche Modell, Pick Up´s aus jenen Tagen sind heute in Europa meist "Cool". So etwa zehn bis fünfzehn Euro wird man teilweise für die Superfastmodelle hinlegen müssen. Günstiger kommt man an die Standardmodelle aus dem Jahre 1997 heran. Dazwischen liegen preislich die Modelle mit den Zentralverschlussfelgen aus der Matchbox Heritage Serie.


 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen